Donnerstag , 19 Oktober 2017
Gutscheine und Deals:

Mybet Bonus – 100 Euro für Sportwetten einlösen

mybetMybet ist seit 2002 ein fester Bestandteil der hiesigen Buchmacherlandschaft. Das norddeutsche Unternehmen, welches ursprünglich einmal als Wettbörse gestartet war, nimmt seit Jahren einen Platz in den Top10 im Wettanbieter Vergleich ein. Die mybet Holding ist in Kiel ansässig. Die Aktien der Unternehmensgruppe werden an der Frankfurter Börse gehandelt. Die Sportwetten werden mit einer EU-Lizenz aus Malta angeboten. Darüber hinaus kann der Bookie eine Genehmigung vom Innenministerium in Schleswig-Holstein vorweisen. Mybet trägt das Sicherheitssiegel vom TÜV Austria-Deutschland. Als Sponsor unterstützen die Norddeutschen die Fußballer von Fortuna Düsseldorf, von Eintracht Braunschweig und der SpVgg Greuther Fürth. Mybet gilt als extrem anfängerfreundlich. Die Neukunden werden nicht nur mit einem mybet Bonus, sondern zusätzlich mit zahlreichen, hilfreichen Videoanleitungen begrüßt. Positiv sind des Weiteren die Wettquoten hervorzuheben, welche in der Fußball Bundesliga regelmäßig den Quotenschlüssel von 95 Prozent durchbrechen.

Der mybet Gutschein ist in den letzten Monaten auf einem stabilen Niveau geblieben. Die neuen Kunden werden mit einem 100%igen Einzahlungsbonus von bis zu 100 Euro empfangen. Damit erreicht der deutsche Buchmacher aktuell im Wettbonus Vergleich trotzdem keinen Spitzenplatz. Die Rollover Vorgaben bewegen sich im Rahmen, laden aber nicht zu Jubelstürmen ein.

Das ist der aktuelle mybet Bonus für Neukunden

  • Bonushöhe: 100% bis zu 100 Euro
  • Art des Bonus: Einzahlungsbonus

Jetzt mybet Bonus bis zu 50€ einlösen »

Als qualifizierende Mindesteinzahlungssumme für den mybet Gutschein Code sind in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen lediglich fünf Euro festgeschrieben. Beim ersten Deposit gibt’s für die User nichts zu beachten. Alle Transfermethoden gelten ohne Einschränkung als bonusrelevant. Auffallend ist, dass die Durchspielbedingungen für den mybet Gutschein insgesamt sehr schmal und einfach gehalten sind. Der Wettanbieter gibt die Grundregeln vor und verzichtet auf jeglichen, undurchsichtigen Paragrafen – Wirrwarr.

Die weiteren Umsatzbedingungen im Detail

  • Mindestquote: 2,0
  • Umsatz (Rollover): 5x Einzahlung plus Bonussumme
  • Minimale Einzahlung: 5 €
  • Optimale Einzahlung: 100 € (ergibt 200 € Wettguthaben)
  • Maximaler Zeitraum: 60 Tage
  • Auszahlbar: Ja
  • Code: nicht erforderlich

Der mybet Bonus wird direkt nach der Einzahlung gutgeschrieben. Auf eine vorgeschobene Qualifikation wird bei den Norddeutschen verzichtet. Die Aktivierung des Wettbonus ist im Einzahlungsvorgang integriert. Ein klassischer mybet Gutschein Code muss nicht eingegeben werden.

Die Rollover Vorgaben setzen einen fünfmaligen Umsatz des Startkapitals, also Eigengeld plus Bonus voraus, um die Auszahlungsreife zu erreichen. Kunden, welche den höchsten mybet Bonus Code eingelöst haben, müssen einen Überschlag von 1.000 Euro vorweisen, ehe Sie die erste Gewinnabhebung veranlassen dürfen. Beim Freispielen ist die Mindestquote von 2,0 zu beachten. Die Rollover Bedingungen sind innerhalb von zwei Monaten zu erfüllen, ansonsten werden die Willkommensprämie und die bis dahin erspielten Gewinne vom Spielerkonto automatisch gelöscht. Als bonusberechtigt gelten alle Neukunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. In einigen anderen Staaten ist der Wettanbieter mit einem abweichenden Neukundenangebot am Start.

Der mybet Gutschein darf nur im Bereich der Sportwetten freigespielt werden. Ein Übertrag ins Casino bzw. in die Pokerarena ist untersagt.

Die 4 wichtigsten Schritte zur Bonuseinlösung von uns erklärt

1. Einzahlung tätigen: So geht’s am schnellsten

Mybet ist mit einem sehr umfangreichen Bezahlportfolio am Werk, welches genau die wichtigsten Einzahlungsmethoden für die mitteleuropäische Kundschaft beinhaltet. An erster Stelle muss natürlich PayPal genannt werden. Das amerikanische e-Wallet verkörpert zugleich ein weiteres Qualitätsmerkmal im mybet Test. Die Gutschrift der Einzahlung erfolgt in der Regel sofort. Lediglich wer die normale Banküberweisung nutzt, muss zwei bis drei Werktage warten. Als Alternativen stehen die Direktbuchungssysteme der Sofortüberweisung.de sowie von GiroPay bereit, mit welchen sich die Bankanweisungen in Echtzeit ausführen lassen. Die Einzahlungen verbucht mybet gebührenfrei.

  • Am häufigsten genutzt: PayPal, Sofortüberweisung.de, GiroPay, Neteller, Skrill by Moneybookers, Paysafecard, Kreditkarten, Ukash
  • Bitte beachten: Bonusaktivierung während des Einzahlungsvorganges
  • Ausnahmen zum Bonus: Der mybet Bonus Code gilt nur für Sportwetten. Eine Übertragung ins Online Casino oder in die Pokerarena ist untersagt.

Wettfreunde, welche die Mindesteinzahlung von fünf Euro tätigen, lösen gleichzeitig einen mybet Bonus Code für Wetten in gleicher Höhe ein. Kunden, welche idealerweise 100 Euro überweisen, starten mit einem Guthaben von 200 Euro ins Wettvergnügen.

2. Den mybet Bonus Code aktivieren

Die Willkommensprämie von mybet lässt sich mühelos aktivieren. Lediglich bei der Einzahlung ist ein wenig Aufmerksamkeit gefordert. Der Weg zum Wettbonus ist vom Onlineanbieter selbsterklärend vorgegeben. Die wichtigsten Schritte haben wir Ihnen nachfolgend zusammengestellt.

  1. Registrierung bei mybet: Voraussetzung für die Bonusgewährung ist natürlich eine Kontoeröffnung. Die mybet Registrierung ist nach unseren Erfahrungen innerhalb weniger Minuten abgeschlossen.
  2. Ersten Deposit vornehmen: Tätigen Sie ihre qualifizierende Einzahlung von fünf Euro, idealerweise aber in Höhe von 100 Euro. Sie haben die Wahl aus allen verfügbaren Bezahlmethoden.
  3. Aktivierung der Neukundenprämie: Während des Transfervorgangs werden Sie von mybet explizit zur Neukundenofferte befragt, wobei der Onlineanbieter das Häkchen automatisch bereits an der richtigen Stelle platziert hat. Nachdem Sie Ihren Einzahlungsbetrag eingetippt haben, sehen Sie unterhalb des Feldes die Bonusfrage. Ein klassischer mybet Bonus Code muss nicht eingegeben werden.
  4. Gutschrift des Wettbonus: Sofort nachdem ihre Eigengeldgutschrift erfolgt ist, bucht mybet den Bonus obendrauf. Das zusätzliche Wettguthaben steht sofort zum Einsatz bereit.

Sollten Sie lieber auf die Neukundenofferte des Wettanbieters verzichten wollen, so müssen Sie das Häkchen aus dem Bonuskasten entfernen. Entscheiden Sie sich erst nach erfolgter Einzahlung gegen die Willkommensprämie, so können Sie diese noch vom Kundensupport löschen lassen. Wichtig ist jedoch, dass Sie vorher noch keine Tipps platziert haben.

3. Bonusbedingungen erfolgreich erfüllen

Das Freispielen der mybet Neukundenprämie ist in der Praxis nicht wirklich einfach. Empfehlenswert sind zwei getrennte Buchführungen. Am Anfang ist es sinnvoll die Bonuswetten komplett zu vernachlässigen. Beginnen sie mit ihrer normalen Strategie und versuchen Sie entsprechende Gewinne zu erwirtschaften. Ist dies gelungen, platzieren Sie ausschließlich aus den Profiten heraus die Bonuswetten.

25 Prozent der ursprünglichen Bonussumme sind ausreichend

Finanziell sollten Sie das Risiko aufgrund der Mindestquote von 2,0 auf „Sparflamme“ halten. Setzen Sie nie mehr als 25 Prozent ihrer ursprünglichen Bonussumme auf relevante Tipps. Bleiben sie strikt bei dieser Linie müssen Sie innerhalb von 60 Tagen zwanzig bonusrelevante Wetten setzen. Ist ihr Kontostand entsprechend gestiegen, spricht nichts dagegen, den Einsatz auf 50 Prozent hochzuschrauben.

Nur bekannte Sportarten und Wettbewerbe

Tippen Sie nicht wild durchs Wettprogramm. Konzentrieren Sie sich auf wenige ausgewählte Sportarten und Wettbewerbe. Nutzen Sie Ihr Fachwissen, um den Bonus freizuspielen. Verzichten Sie auf „Harakiri Tipps“. Ein „Alles oder Nichts“ ist nur dann sinnvoll, wenn Sie kurz vor dem Auslaufen des Zeitfensters noch eine gewisse Überschlagsvorgabe zu erfüllen haben.

4. Den Bonus aufs eigene Konto auszahlen lassen

Generell gilt bei mybet, dass alle Beträge unabhängig von Bonus einmal durchgespielt werden müssen, ehe eine Auszahlung möglich ist. Ist die Einzahlung an eine Prämie gebunden, darf die Abhebung erst nach dem Erfüllen der kompletten Durchspielbedingungen beantragt werden. Drei Gewinnabhebungen sind beim norddeutschen Wettanbieter gebührenfrei. Für jede weitere Auszahlung wird ein symbolischer Euro als Aufwandspauschale berechnet.

Die Auszahlungsmethode ist abhängig von der Einzahlungsart. Wenn die Haupteinzahlungen per Banküberweisung, Paysafecard, Sofortüberweisung.de oder GiroPay erfolgen, sind Auszahlungen nur per Banktransfer möglich. Einzahlungen per Mastercard, Visacard, Skrill by Moneybookers, Paypal oder Neteller können jeweils auf dasselbe Konto ausgezahlt werden.

Vor der ersten Gewinnabhebung wird von mybet eine Legitimationsprüfung durchgeführt. Ausreichend sind hierfür ein Lichtbildausweis des Kunden sowie eine Adressbestätigung, die nicht älter als drei Monate sein darf.

  • Auszahlung möglich mit: Banküberweisung, PayPal, Skrill by Moneybookers, Neteller, Visa-Kreditkarte
  • Ausnahmen: keine
  • Durchschnittliche Auszahlungsdauer: 48 Stunden Bearbeitungszeit
  • Zuverlässigkeit der Auszahlung: mybet nimmt alle Auszahlungswünsche der Kunden zuverlässig und gewissenhaft vor. Sicherlich gibt’s schnellere Onlineanbieter, doch wichtig ist die seriöse Abwicklung der Norddeutschen.

Die 3 häufigsten Fehler bei der Bonuseinlösung des mybet Gutschein und wie sie sich vermeiden lassen

Die möglichen Fehler bei der Bonuseinlösung sind fast imaginär. Der Wettanbieter hat den Ablauf transparent vorgegeben. Nachfolgend haben wir Ihnen trotzdem die drei häufigsten Fallstricke zusammengestellt.

  • Löschung des Bonus während der Einzahlung: mybet hat das Annahme des Wettbonus in der Transfervorgang eingearbeitet. Nehmen Sie keine Veränderungen vor. Klicken Sie das Häkchen weg, verlieren Sie die Neukundenofferte.
  • Nichtbeachtung der Mindestquote: Wollen Sie eine Bonuswette platzieren, sollte ihr Blick nie von der Quotenvorgabe von 2,0 weichen.
  • Frühzeitige Auszahlung: Steht ihr Wettkonto weit im Plus, verleitet dies natürlich zu einer Gewinnabhebung. Beachten Sie aber, dass sollten die Bonusbedingungen noch nicht komplett erfüllt sein, Sie durch eine frühzeitige Auszahlung nicht nur die Prämie, sondern auch die erspielten Profite verlieren. Aus dem „Plus“ kann in dieser Stelle ganz schnell ein „Minus“ werden.

Mybet Mobile

mybet Bonus Bewertung – Tendenz zeigt ein wenig nach unten

Der mybet Bonus kann es in der Bewertung nicht auf einen absoluten Spitzenplatz schaffen – die Tendenz zeigt aufgrund der strengen Durchspielbestimmungen ein wenig nach unten. Lobenswert müssen nochmals die eigentlich „nicht vorhandenen“ Bonusbedingungen genannt werden. Mybet arbeitet mit sehr einfachen und transparenten Regeln. Der Rollover Faktor von 1:5 und die Mindestwettquote von 2,0 bewegen sich beide am oberen Level. Die Kombination der beiden Details macht das Freispielen zu einer recht anspruchsvollen Aufgabe. Das Zeitfenster von zwei Monaten ist aber ausreichend, um den Wettbonus im Bedarfsfall zu schieben.

Insgesamt verdient die Neukundenofferte des Kieler Buchmachers die Note „Gut“. Der Hauptgrund, um sich bei mybet zu registrieren, sind aber vermutlich die Wettquoten sowie die anfängerfreundlichen Wetterklärungen. Wer sich für den deutschen Onlineanbieter entschieden hat, sollte den Welcome Bonus natürlich nicht ausschlagen.

Jetzt mybet Bonus bis zu 100€ einlösen »

Mybet ist seit 2002 ein fester Bestandteil der hiesigen Buchmacherlandschaft. Das norddeutsche Unternehmen, welches ursprünglich einmal als Wettbörse gestartet war, nimmt seit Jahren einen Platz in den Top10 im Wettanbieter Vergleich ein. Die mybet Holding ist in Kiel ansässig. Die Aktien der Unternehmensgruppe werden an der Frankfurter Börse gehandelt. Die Sportwetten werden mit einer EU-Lizenz aus Malta angeboten. Darüber hinaus kann der Bookie eine Genehmigung vom Innenministerium in Schleswig-Holstein vorweisen. Mybet trägt das Sicherheitssiegel vom TÜV Austria-Deutschland. Als Sponsor unterstützen die Norddeutschen die Fußballer von Fortuna Düsseldorf, von Eintracht Braunschweig und der SpVgg Greuther Fürth. Mybet gilt als extrem anfängerfreundlich.…

Zusammenfassung

Unser Testergebnis:
84 / 100
Bonushöhe
Umsatzbedingungen
Rollover-Erreichbarkeit
Anbieterbewertung

Zusammenfassung : Der 100%ige mybet Bonus hat einen maximalen Wert von 100 Euro. Die Rollover Vorgaben sind anspruchvoll, aber nicht unseriös.

Gut

Nutzerbewertungen: Bisher keine Bewertungen!
84