Donnerstag , 19 Oktober 2017
Gutscheine und Deals:

Wettstrategie: Wetten auf späte Tore

Wetten auf späte Tore Ich möchte Euch gerne eine Strategie vorstellen, die ich mal in einem Forum gelesen habe und seither fast nur noch so setzte. Das Prinzip ist immer das Gleiche: Sucht eine Begegnung heraus, an der ein klarer Favorit beteiligt ist und wettet dann auf den Zusatztipp „Tor fällt zwischen 76. und 90. Minute“. Die Quoten sind dafür in der Regel ziemlich gut. Ihr könnt dazu in etwa mit einer Verdopplung des Einsatzes rechnen. Belasst es jedoch nicht bei einem Tipp. Je mehr Partien ihr auswählt, desto größer ist Eure Gewinnwahrscheinlichkeit. Meiner Erfahrung nach werden so im Schnitt 6 von 10 Wetten gewonnen. So gewinnt Ihr also bei 10 abgeschlossenen Wetten durchschnittlich 2 mehr als Ihr verliert! Das heißt im Umkehrschluss 2 Mal Gewinn einstreichen!

empfehlung-wetttipps-bet365-teaser

Beginnt ruhig vorsichtig und bekommt ein Gefühl für diese Strategie. Die erzielten Gewinne können ja dann dazu genutzt werden Eure Einsätze kontinuierlich zu steigern.

Die dahintersteckende Logik ist schnell zu verstehen. Meistens spielen die Underdogs eine defensive Ausrichtung und halten so bis zum Ende der Partie gut dagegen. Das kostet allerdings viel Kraft! So passiert es sehr häufig, dass gegen Ende die Kräfte nachlassen und der Favorit dann in der Endphase der Partie leichter Tore erzielen kann. Auch im umgekehrten Fall, wenn der Favorit bereits in Führung liegt, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass gegen Ende der Partie Tore fallen. Denn hier kommt oft eine „alles oder nichts“ Ausrichtung zum Tragen; durch Offensivwechsel und/oder Taktische Maßnahmen. So erhöht sich die Wahrscheinlichkeit eines Treffers für beide Mannschaften, da der Favorit mehr Räume bekommt und somit das Konterspiel praktizieren kann und zum anderen natürlich durch die offensive Ausrichtung auch die Trefferwahrscheinlichkeit des Außenseiters steigt.

Damit die Strategie funktioniert, müssen die Wetten natürlich einzeln gesetzt werden. Also keine Kombis!

Probiert es einfach mal aus. Ich habe so schon einiges rausbekommen und hoffe, dass Ihr auch Erfolg habt!
 

 Jetzt den höchsten Wettbonus finden 
Ich möchte Euch gerne eine Strategie vorstellen, die ich mal in einem Forum gelesen habe und seither fast nur noch so setzte. Das Prinzip ist immer das Gleiche: Sucht eine Begegnung heraus, an der ein klarer Favorit beteiligt ist und wettet dann auf den Zusatztipp „Tor fällt zwischen 76. und 90. Minute“. Die Quoten sind dafür in der Regel ziemlich gut. Ihr könnt dazu in etwa mit einer Verdopplung des Einsatzes rechnen. Belasst es jedoch nicht bei einem Tipp. Je mehr Partien ihr auswählt, desto größer ist Eure Gewinnwahrscheinlichkeit. Meiner Erfahrung nach werden so im Schnitt 6 von 10 Wetten…

Zusammenfassung

Unser Testergebnis:
71 / 100
Strategie

Zusammenfassung : In dieser Wettstrategie erfährt man, wie man die Wettart "Wetten auf späte Tore" besonders gut einsetzen kann.

Befriedigend

Nutzerbewertungen: Bisher keine Bewertungen!
71