Montag , 23 Oktober 2017
Gutscheine und Deals:

Bwin: Exklusiver 50€ Gutschein fast geschenkt!

Bwin Gutschein
Noch Tage
x eingelöst
Wert

Bwin hat sich in Mitteleuropa zum Inbegriff des Sportwettens entwickelt. Der österreichische Buchmacher hat wesentlich zum Renommee der gesamten Branche beigetragen. Im Wettanbieter Vergleich kann Bwin noch immer mit dem umfangreichsten Wettangebot aufwarten. Die Österreicher sind seit 1998 am Markt und im Jahre 2011 mit der Firma Party Gaming fusioniert. Seither wird das Geschäft von der Bwin.party digital Entertainment Plc geführt, welche an der Londoner Börse notiert ist. Für das operative Sportwettenportal ist die ElectraWorks Limited zuständig, welche über eine EU-Lizenz aus Gibraltar verfügt.

Als exzessiver Bonusgeber sind die Österreicher in der Wettszene nicht bekannt. Unseren Lesern steht jedoch ein exklusiver Bwin Gutschein im Wert von bis zu 50 Euro zur Verfügung. Dabei handelt es sich nicht um einen Sportwetten Bonus ohne Einzahlung. Voraussetzung zur Gewährung der Wettprämie ist ein Deposit in gleicher Höhe.

Gutscheincode Exklusiver 50€ Gutschein fast geschenkt!
 GUTSCHEIN ANSEHEN 
Höhe: 100% bis 50 Euro
Bonusart: Einzahlungsbonus
Beispiel: 50 Euro Einzahlung ergibt 100€ Wettguthaben
Besonderheiten: Großzügige Durchspielzeit von 365 Tage wird gewährt

So wird der Exklusiv-Gutschein von Bwin eingelöst

Der Bwin Bonus wird nicht automatisch gutgeschrieben. Er kann entweder direkt beim Anmeldevorgang aktiviert werden oder ist nach erfolgtem Deposit in der Spielerlounge mit wenigen Klicks freischaltbar. Ein klassischer Bwin Gutschein Code muss hierfür nicht eingegeben werden.

Als qualifizierende Mindesteinzahlung sind in Geschäftsbedingungen zehn Euro vorgeschrieben. In diesem Fall startet der Neukunde mit einem Kapital von 20 Euro auf Wettkonto. Der ideale Einzahlungsbetrag, um den höchsten Bwin Wettgutschein zu erhalten, liegt bei 50 Euro. Der Sportwetten Bonus ist aktuell für die User mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich, den Niederlanden und Luxemburg reserviert.

So spiele ich den Bonus am besten frei

Selbst Anfänger haben nach unseren Erfahrungen kein Problem den Wettbonus des Onlinebuchmachers in Echtgeld zu verwandeln. Die Willkommenprämie kann fast unbegrenzt geschoben werden. Die Rollover Vorgaben sind bei Bwin erst binnen eines Jahres zu erfüllen. Bereits nach einem dreimaligen Umsatz des Startkapitals gilt der Bwin Wettgutschein als freigespielt. Konkret heißt dies, dass im Maximalfall ein Überschlag von 300 Euro erreicht werden muss.

Die Mindestquote von 1,7 ist beim Bonuswaschen im bwin Test nur ein „geringes Übel“. Kunden, welche sich bevorzugt auf 2-Wege-Wettmärkte konzentrieren und dazu Solotipps setzen, dürften die Vorgaben mühelos absolvieren. Wichtig ist, dass die Partie vorab genau analysiert wird. Setzen Sie die Bonuswetten auf möglichst „sichere Tipps“. Finanziell sollten Sie möglichst 50 Prozent der Prämiensumme auf eine relevante Sportwette platzieren. Sie benötigen auf diesem Wege nur 12 Wettscheine, um alle Rollover Vorgaben zu erfüllen.

So erfolgt die Auszahlung am schnellsten

Sind alle Umsatzbedingungen für den Bwin Gutschein erfüllt, kann der Kunde die erste Auszahlung beantragen. Besonders schnell geht’s beim Bookie an dieser Stelle mit der Kalixa Card. Bwin führt seit Jahren mit dem Finanzdienstleister eine exklusive Kooperation. User, welche im Besitz der Kalixa Card sind, dürfen zweimal täglich direkt auf ihre Gewinne am Bankautomat zugreifen. Zu beachten sind hierbei jedoch die etwas geringen Verfügungslimits.

Ideal ist des Weiteren PayPal. Über das amerikanische e-Wallet sind nicht nur schnellste Auszahlungen möglich, sondern gleichzeitig extrem sichere Deposits. Der Kunde muss keinerlei Bank- und Kreditkartendaten offen legen. Die Abhebungen via PayPal werden von Bwin erfahrungsgemäß innerhalb von 48 Stunden ausgeführt – gebührenfrei versteht sich.

Weitere Aktionen des Anbieters Bwin

Eine der besonderen Bwin Qualitäten ist die Bestandskundenbetreuung. Hat der Kunde seinen Willkommensbonus freigespielt, geht’s bei den Österreichern erst richtig los. An erster Stelle muss hierbei das Treueprogramm b’inside genannt werden. Jeder Einsatz bei Bwin wird über ein internes Punktsystem belohnt. Die Points lassen sich im Anschluss gegen Sonderboni, Geschenke und Cashprämien eintauschen. Die aktivsten Bwin Kunden werden zudem zu hochkarätigen Sportwettenkämpfen rund um den Globus geschickt.

Des Weiteren gibt’s für die Stammkunden permanent Wettgutscheine abzufassen, mit welchen Gratiseinsätze auf ausgewählte Sportereignisse möglich sind. Zu beachten ist an dieser Stelle generell die zeitliche Befristung der Angebote. In der Regel handelt es sich bei den Offerten um Promo-Cashs, sprich die Spielsumme bleibt immer Eigentum von Bwin, nur die Gewinne landen auf dem Wettkonto der Kunden.

Nicht vergessen werden darf der Bwin Protektor. Das einzigartige Modul ermöglicht das selbständige Absichern von Kombinationswetten. Gegen einen Aufpreis bei der Tippabgabe kann eine unterschiedliche Anzahl von Fehlern auf dem Wettschein „versichert“ werden.

Fazit zum Bwin Gutschein: Ein Zeitmonster, Bonusschieben erwünscht

Das Einlösen vom Bwin Gutschein Code kann aus unserer Sicht uneingeschränkt empfohlen werden. Der österreichische Wettanbieter kann zwar summarisch nicht mit den besten Bonusprogrammen der Szene mithalten, besticht dafür aber mit sehr moderaten Rahmenvorgaben. Insbesondere der großzügige Zeitkorridor kommt den Anfängern entgegen. Unter Stress gerät bei Bwin beim Bonuswaschen kein User. Der niedrige Rollover Faktor tut sein Übriges.

 Jetzt weiter zum Bwin Gutschein 
Bwin hat sich in Mitteleuropa zum Inbegriff des Sportwettens entwickelt. Der österreichische Buchmacher hat wesentlich zum Renommee der gesamten Branche beigetragen. Im Wettanbieter Vergleich kann Bwin noch immer mit dem umfangreichsten Wettangebot aufwarten. Die Österreicher sind seit 1998 am Markt und im Jahre 2011 mit der Firma Party Gaming fusioniert. Seither wird das Geschäft von der Bwin.party digital Entertainment Plc geführt, welche an der Londoner Börse notiert ist. Für das operative Sportwettenportal ist die ElectraWorks Limited zuständig, welche über eine EU-Lizenz aus Gibraltar verfügt. Als exzessiver Bonusgeber sind die Österreicher in der Wettszene nicht bekannt. Unseren Lesern steht…

Zusammenfassung

Unser Testergebnis:
0 / 100

SEHR GUT

Nutzerbewertungen: Bisher keine Bewertungen!
0