Donnerstag , 19 Oktober 2017
Gutscheine und Deals:

Champions League Halbfinale – Tipp & Prognose 2015 / 16

Gibt’s in der Königsklasse ein Finale der beiden Mannschaften aus Madrid? Diese Frage wird am Dienstag und am Mittwoch beantwortet. Die Ausgangslage ist für Atletico und Real nicht wirklich schlecht. Beide Teams befinden sich nach den Hinspielen quasi in der Vorhand und gehen als leichte Favoriten ins Rennen. Vor allem der FC Bayern München rechnet sich aber noch sehr gute Chancen aus, die Tickets für das Endspiel in Mailand zu lösen.

Nachfolgend haben wir die beiden Halbfinal-Rückspiele für Dich genauer analysiert.

vs. , 03. Mai 2016
VS.

Expertentipp:
Höchste Quote: 1,65 bei bigbetworld Jetzt Wetten!

Im Hinspiel hat sich der FC Bayern München ein wenig von Atletico überraschen lassen. Trainer Pep Guardiola lobte seine Mannschaft zwar nach der Partie, doch das 0:1 ist nicht wirklich eine gute Ausgangsposition. Gelingt Atletico Madrid in der „Allianz Arena“ ein Treffer, so muss der Gastgeber schon drei Tore erzielen. In der Lage dazu ist der FC Bayern München in jedem Fall. Die letzten Jahre in der Champions League haben aber gezeigt, dass der Deutsche Meister gewaltige Probleme hat, nach einer Niederlage gegen ein spanisches Team zu Hause zurückzuschlagen. Gegen Real Madrid und gegen den FC Barcelona schieden die Roten aus. Gibt’s am Dienstag den nächsten spanischen Knockout? Am Samstag wollte der FC Bayern die Meisterschaft feiern, nach dem 1:1 gegen Borussia Mönchengladbach musste die Party jedoch verschoben werden. Atletico Madrid steht in Spanien auf dem zweiten Tabellenplatz und hat seine Partie gegen Rayo Vallencano mit 1:0 gewinnen. Im Experten Tipp gehen wir davon aus, dass der Gastgeber nach 90 Minuten die Oberhand behält. Ob dies jedoch zum Finaleinzug genügt, steht auf einen anderem Blatt Papier. Der erste Ball wird um 20.45 Uhr vom türkischen Schiedsrichter Cüneyt Çakır freigegeben. Ein gutes Omen ist der 39jährige Referee mit Sicherheit nicht. Çakır leitete das Gruppenspiel beim FC Arsenal London, welches bekanntlich mit 0:2 an die Wand gesetzt wurde. Hinspiel: 0:1

vs. , 04. Mai 2016
VS.

Expertentipp:
Höchste Quote: 1,60 bei Betsson Jetzt Wetten!

Im Hinspiel in der Vorwoche musste Real Madrid auf seinen Superstar Cristiano Ronaldo verzichten. Die Presse drückte es danach etwas drastisch aus. Die Spanier haben sich präsentiert wie eine „Vase ohne Blume“. Trotzdem hat sich Real mit dem 0:0 auf der Insel eine gute Ausgangsposition für den Finaleinzug erkämpft. Die Königlichen können mit einem Heimsieg den Sack zubinden. Wir glauben im Champions League Experten Tipp, dass der Gastgeber gewinnt und nach Mailand reisen darf. Real hat sich in den letzten Wochen auch in der spanischen Primera Division von seiner besten Seite gezeigt. Für den nationalen Titel wird’s trotz der Siegesserie nicht mehr reichen. Am Wochenende hat Real – ohne Ronaldo und Benzema – mit 1:0 bei Real Sociedad gewonnen. Manchester City steht in der Premier League nur auf dem vierten Platz. Der direkte Einzug in die Champions League ist kaum mehr möglich. Vermutlich muss Pep Guardiola mit seinem neuen Team in der kommenden Saison über die Playoffs gehen. Am Wochenende sind die Citizens beim FC Southampton mit 2:4 untergegangen. Hinspiel: 0:0