Sonntag , 22 April 2018
Gutscheine und Deals:

Bundesliga Spieltag 4, Saison: 2011/2012

Bundesliga Endlich kommen die Favoriten wieder in Fahrt und es lohnt sich wieder auf die Spiele der Bundesliga zu wetten! Die drei Topanwärter auf den Titel, Dortmund, Bayern und Leverkusen, gewannen souverän ihre Spiele, wie es von WettanbieterBonus.com prognostiziert wurde. Kurz vor Schließung des Transferfensters wurden auch noch einige Vereine, wie der VfL Wolfsburg aktiv, der den Abwehrspieler Sotirios Kyrgiakos verpflichten konnte. Der Hamburger HSV hat sich ausserdem mit Slobodan Rajkovic, einem weiteren Akteur des FC Chelsea, verstärken können. Auch am kommenden vierten Spieltag stehen einige fussballerische Leckerbissen auf dem Programm: Am Samstag kommt es auf dem Betzenberg zum Klassiker Lautern vs. Bayern und im Topspiel des Tages treffen die beiden Titelanwärter Leverkusen und Dortmund aufeinander. Natürlich haben wir auch diesmal die Partien für euch unter die Lupe genommen und stellen die interessantesten Sportwetten in den bekannten Rubriken vor:

1. Die sichere Wette:

BundesligaBei unserer heutigen sicheren Variante verlassen wir uns auf den Rekordmeister FC Bayern München, der auswärts beim FC Kaiserslautern ran muss. Die Münchner sind wieder richtig in Fahrt gekommen und ist spätestens seit dem überragenden 5:0-Triumph gegen den HSV und dem lockeren erreichen der Championsleague Gruppenphase, wieder der Titelfavorit Nr. 1. Die beiden Neuzugänge Rafinha und David Alaba sind schon fest ins neue System von Trainerlegende Jupp Heynckes integriert. Hinzu kommt, dass auch Manuel Neuer nach einigen Patzern in der Vorbereitung zu seiner Topform zurück gefunden hat und aktuell vier mal in Serie seinen Kasten sauber halten konnte. Bislang konnte Bayern mehr als die Hälfte aller Spiele gegen die Roten Teufel gewinnen. Hinzu kommt, dass den Lauterer Trainer Marco Kurz akute Verletzungssorgen plagen. Besonders in der Defensive machen sich die Ausfälle von Jan Simunek und Lucas bermerkbar, weshalb wir vermuten, dass Lautern am Samstag chancenlos sein wird. Auch Kapitän Philipp Lahm zeigte sich nach den beiden knapp gewonnenen Qualifikationsspielen gegen Zürich zuversichtlich: „Natürlich müssen wir noch weiterarbeiten und vor allem unsere Chancen besser nutzen. Aber wir haben ein gutes Spiel gezeigt und das Selbstvertrauen steigt, wenn man zwei Spiele ohne Gegentor gewinnt. Ich blicke zuversichtlich auf die nächsten Spiele,“ so Lahm in einem Interview für spox. Eine super Quote für einen Sieg der Bayern in Lautern findet sich zur Zeit bei Sportingbet: 1.55 (Stand: 24.8.2011).

2. Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!

BundesligaWie lukrativ es sein kann auch mal auf Unentschieden zu spekulieren, hat sich am vergangenen Spieltag beim 1:1 zwischen Köln und Lautern gezeigt, welches wir auch schon in dieser Rubrik prophezeit hatten. Auch diesmal findet mit der Begegnung Bayer Leverkusen gegen Borussia Dortmund ein Spiel statt, in dem wir eine Punkteteilung vermuten. Die Leverkusener zeigten zuletzt beim VfB Stuttgart, dass sie in Sachen Meisterschaft auch noch ein Wörtchen mitzureden haben. Obwohl der neue Trainer Robin Dutt zuletzt mit der Nicht-Berücksichtigung von Michael Ballack in die Kritik geraten war, blieb er seiner Linie treu und wurde dafür belohnt. Auch der neue Torhüter Bernd Leno, der den verletzten Rene Adler ersetzt und kürzlich vom VfB Stuttgart ausgeliehen wurde, zeigte bislang eine konstant starke Leistung, weshalb wir ihm viele gute Paraden gegen die Offensiv-Asse aus dem Ruhrpott zutrauen. Der Meister aus Dortmund ließ zuletzt seine Spielfreude vermissen (ausgenommen Kevin Großkreutz, der eine starke Partie gegen Nürnberg spielte). Auch der Dortmunder Neuzugang Ilkay Gündogan zog in einem Interview für sport1 ein eher durchwachsenes Resumee aus dem letzten Match: „Wir hatten zu wenig Bewegung in unserem Spiel nach vorne und mussten dann zu viele lange Bälle spielen, was wir eigentlich nicht häufig machen wollen. Selbst als wir gute Angriffe fuhren, haben wir die Bälle am Nürnberger Strafraum zu schnell verloren – so waren keine vernünftigen Torchancen möglich.“ Wir vermuten aufgrund der zuletzt ausgeglichenen Spielstärke beider Teams ein Unentschieden im Spiel Leverkusen gegen Dortmund. Bei Pinnaclesports findet ihr derzeit eine sehr hohe Quote von 3.45 auf dieses Resultat! (Stand: 24.8.2011)

3. Die Kombi-Wette des Tages:

Auch am 4. Spieltag finden einige relativ sichere Begegnungen statt. Da die Favoriten wieder gute Chancen haben, lohnt es sich, die Einzelwetten miteinander zu kombinieren. Nur so hat man die Chance, das Maximum aus dem aktuellen Spieltag rauszuholen und mit einem großen Gewinn in die neue Woche zu starten! Da es sich bislang bewährt hat, nicht zu viele Matches mit in die Kombiwette aufzunehmen, haben wir uns diesmal für vier Begegnungen entschieden. Die beste Gesamtquote auf diese Wette findet ihr bei Pinnaclesports.

  • Hamburger SV – 1.FC Köln , Tipp: 0, Quote: 1.91
  • FC Nürnberg – FC Augsburg , Tipp: 0, Quote: 1.83
  • SC Freiburg – VfL Wolfsburg , Tipp: 2, Quote: 2.58
  • FC Schalke – Borussia Mönchengladbach , Tipp: 0, Quote: 1.80
  • Gesamtquote: 16.23 (Stand: 24.08.2011)

Viel Glück beim Wetten am 4. Spieltag der Bundesliga, wünscht WettanbieterBonus.com!
 
 Jetzt den höchsten Wettbonus finden