Mittwoch , 23 August 2017
Gutscheine und Deals:

Sportwetten Bonus ohne Einzahlung

Gerade Neulinge in der Sportwettenszene sind immer auf der Suche nach einem klassischen Sportwetten Bonus ohne Einzahlung. Was gibt’s Schöneres als die eigenen Wetten ohne Einzahlung und ohne jegliches Risiko platzieren zu können? Die Chancen auf einen Echtgeldgewinn unabhängig vom eigenen Kapital sind tatsächlich gegeben. Doch sind die No-Deposit Boni wirklich sinnvoll oder handelt es sich hierbei nur um einen Marketingtrick der Bookies?

Die Redaktion von WettanbieterBonus.com hat die besten kostenlosen Wettangebote der Onlineanbieter genauer unter die Lupe genommen. Nachfolgend erklären wir Ihnen, auf welche Details Sie beim Gratisguthaben achten müssen. Gleichzeitig zeigen wir Ihnen die Vor- und Nachteile vom Wettbonus ohne Einzahlung.

  Gratiswette Bonus Code
1 5€ Gratisbetredkings Bonus Details Bonuscode anzeigen
 Bonus einlösen 

Der Sportwetten Bonus ohne Einzahlung – die Funktionsweise

Es kann zwischen zwei Arten von Wettboni ohne Einzahlung unterschieden werden. Einerseits offerieren die Wettanbieter tatsächliches „freies“ Kapital, anderseits setzen einige Buchmacher auf kostenlose Gratiswetten.

Der „normale“ Wettbonus ohne Einzahlung wird in der Regel sofort nach der Registrierung gutgeschrieben. Aus Sicherheitsgründen setzen die Onlineanbieter aber noch eine kleine Verifizierung voran. Mit dem Geld können Sportwetten ohne Einzahlung ganz nach Belieben gesetzt werden. Die Willkommensprämien sind nach einigen Umsätzen sogar auszahlbar. Zu beachten ist jedoch, dass die Rollover Vorgaben meist vergleichsweise streng gewählt sind.

Bei den Gratiswetten ist zu beachten, dass der Bonus nicht auszahlbar ist. Der Wetteinsatz bleibt immer Eigentum vom Buchmacher. Im Erfolgsfall landen nur die Reingewinne auf dem Spielerkonto. Da die Spielsummen begrenzt sind, lassen sich hiermit praktisch nur kleine Erträge einfahren – aber besser als nichts.

Aus unserer Sicht eignen sich die No-Deposit Boni bestens um einen Wettanbieter im Internet zu testen. Wenn daraus „echte“ Gewinne entstehen, umso besser. Neukunden, welche jedoch glauben aus einem kostenlosen Bonus ein seriöses Money Management stricken zu können, irren sich gewaltig. Die Durchspielbedingungen sind oft derart schwierig, dass nur die wenigsten Kunden ihren Wettbonus tatsächlich in Echtgeld verwandeln werden.

Warum gibt’s wenige Boni ohne Deposit?

Die Wettanbieter im Internet fungieren logischerweise als reine Wirtschaftsunternehmen, deren Ziel es ist die Gewinnmaximierung zu erreichen. In der Praxis ist es immer eine Gradwanderung zwischen kundenfreundlichem Angebot und Ertragserwirtschaftung. Die Wettanbieter arbeiten allgemein mit sehr geringen Gewinnmargen. Logischerweise hat kein Anbieter auch nur einen Cent zu verschenken.

Die meisten Onlinebuchmacher verbinden daher ihre Bonusangebote mit einer Eigenleistung der Kunden, sprich mit einer Einzahlung. Das Ausreichen der Prämie ist immer ein Geben und Nehmen.

Die No-Deposit Offerten sind beabsichtigt so kalkuliert, dass sie nicht problemlos ausgezahlt werden dürfen. Des Weiteren bewegen sie sich summarisch eher im unteren Bereich. Wetten ohne Einzahlung sind aktuell für maximal zehn Euro möglich.

Die drei besten klassischen einzahlungsfreien Angebote

Nachfolgend möchten wir die drei besten einzahlungsfreien Angebote im Wettanbieter Vergleich etwas genauer beleuchten:

Mobilbet – mit zehn Euro gratis spielen

200x150_MobilbetMobilbet begrüßt seine Neukunden aktuell mit dem höchsten, freien Gratisguthaben. Beim skandinavischen Wettanbieter erhalten die User direkt nach der Anmeldung 10 Euro zur freien Verwendung. Der Mobilbet Bonus gilt für die Sportwetten und das Online Casino. Die Rollover Vorgaben setzten ein fünfmaliges Durchspiel Prämie bei einer Mindestquote von 1,8 voraus, ehe über die Gewinne verfügt werden darf. Zu beachten ist, dass nur Kombinationswetten zum Erreichen der Überschlagsvorgaben beitragen.

Regulär verdoppelt Mobilbet die Ersteinzahlung der Kunden bis zu maximal 150 Euro und legte zusätzlich noch 25 Free Spins am Starburst Automaten obendrauf. Alternativ steht bei einer Einzahlung von zehn Euro noch der 400%ige Wettbonus bereit.

Herausragend im Mobilbet Test hat sich vornehmlich die Wettsteuerfreiheit für deutsche Kunden erwiesen. Zudem machen die Skandinavier ihren Name alle Ehre und sind mit einer sehr modernen mobilen Sportwetten App am Start.

Jetzt 10€ ohne Einzahlung bei Mobilbet einlösen»

ComeOn – der 7 Euro Bonus ist schon legendär

200x150_ComeOnDas Partnerlabel ComeOn ist bereits seit 2010 am Markt vertreten und hat sich mit dem 7 Euro No-Deposit Bonus einen sehr guten Ruf erarbeitet. Die Freispielbedingungen sind im Vergleich zu Mobilbet etwas schwieriger. Das Gratisguthaben ist insgesamt sechsmal bei einer Mindestquote von 2,0 umzusetzen, ehe die Auszahlungsreife erreicht ist. Auch bei ComeOn werden in diesem Fall nur Kombinationswetten eingerechnet. Der reguläre 100%ige ComeOn Bonus hat einen maximalen Wert von 100 Euro. Alternativ steht auch hier die 400%ige Willkommensprämie bereit.

Als typischer „Skandinavier“ bietet ComeOn die Wetten selbstverständlich steuerfrei an. Trotzdem konnten die Wettquoten im ComeOn Test durchaus Pluspunkte sammeln. Der Bookie arbeitet mit einem sehr festen Quotenschlüssel von guten 93 Prozent.

Jetzt 7€ ohne Einzahlung bei Comeon einlösen»

Die Standard-Neukundenofferten der Wettanbieter

Die regulären Willkommensangebote der Wettanbieter lassen sich in folgende drei Gruppen einteilen:

  • Einzahlungsbonus: Der sogenannte Matchbonus berechnet sich an der Höhe der ersten Kundeneinzahlung. Diese wird von Buchmacher meist mit 50 oder 100 Prozent gepusht. Ehe eine Auszahlung möglich ist, muss das Startkapital unter vorgegebenen Bedingungen einige Male durchgespielt werden.
  • Promo-Cash: Beim Promo-Cash handelt es sich um eine Gratiswette, deren Berechnungsgrundlage meist der erste Tipp ist. Egal ob dieser gewinnt oder verliert, im Gegenzug gibt’s das Promo-Cash. Die Qualifikationswette muss vorgegebene Kriterien (Mindestquote und minimaler Einsatz) vorweisen. Bei den besten Gratiswetten-Offerten lassen sich die Gewinne sofort auszahlen.
  • Cashback: Die Wettversicherungen funktionieren ähnlich wie das Promo-Cash. Zu beachten ist jedoch, dass die Cashback-Programme nur dann greifen, sofern der erste Tipp verloren geht.

Im Wettbonus Vergleich schneiden die Einzahlungsboni am besten ab. Die Matchprämien sind flexibel einsetzbar und können im Bedarfsfall auch geschoben werden. Im Gegensatz zu den Gratiswetten kann eine Komplettauszahlung erspielt werden.

Fazit: Die einzahlungsfreien Boni eignen sich vorwiegend zum Anbieter-Test

Der Sportwetten Bonus ohne Einzahlung ist ideal für einen Buchmachertest. Das kostenlose Wettguthaben eignet sich perfekt, um die eine oder andere Wettvariante auszuprobieren. Wem es gelingt damit Echtgeldgewinne einzufahren, dem sei es natürlich vergönnt – das Hauptziel kann die Ertragsmaximierung jedoch nicht sein. Die Sportwetten ohne Einzahlung dienen höchstens dazu den eigenen Bankroll ein wenig aufzufrischen.

Generell kann eingeschätzt werden, dass die Gratisboni a sehr selten sind und b mit sehr anspruchsvollen Rahmenbedingungen versehen. Trotzdem sollte aber kein Kunde eine No-Deposit Variante ausschlagen, denn man kann nur gewinnen.